Aufgaben und Zielsetzung

Aufgabe der 1996 gegründetenVereinigung für Jüdische Studien“ ist die Vertretung der Belange Jüdischer Studien an deutschen Hochschulen und entsprechend wissenschaftlich arbeitenden Bildungs-, Kultur- und Wissenschaftseinrichtungen im In- und Ausland.

Ziel der Vereinigung ist es, Personen und Institutionen, die auf dem Gebiet jüdischer Geschichte und Kultur im weitesten Sinne arbeiten, zusammen zu führen und gemeinsame Anliegen zu formulieren und zu vertreten.

Die Konsolidierung und gleichzeitige Ausdifferenzierung der „Jüdischen Studien“ in den letzten Jahren bringt es mit sich, dass sich die Themen- und Forschungsgebiete sehr stark verbreitert haben und alle Bereiche des jüdischen Lebens umfassen. Außer der Judaistik, Jiddistik und Hebraistik zählen auch Jüdische Kunst, Kultur und Geschichte dazu. Auch die Israelstudien und seit neuestem die „Jüdische Theologie“ seien genannt.

Expertinnen und Experten all dieser Disziplinen, aber auch Museumsleute und Bibliothekarinnen und Bibliothekare, die einen Schwerpunkt „Judaica“ betreuen, sind eingeladen, in der „Vereinigung für Jüdische Studien“ mitzuwirken, damit möglichst die ganze Bandbreite der „Jüdischen Studien“ durch sie vertreten wird.

Insbesondere soll die an vielen deutschen Universitäten geführte Debatte um Funktion, Stellung, Aufgabe und Verantwortung Jüdischer Studien im Rahmen der universitären und allgemeinen Bildung und Forschung aufgenommen und vertieft werden. Zudem will die Vereinigung in verstärktem Maße die Frage der Stellung jüdischer Kultur im Kontext der europäischen und außereuropäischen Kulturen stellen und ins Bewusstsein rücken.

Hier finden Sie die Satzung der Vereinigung für Jüdische Studien e. V.

Die Vereinigung für Jüdische Studien e. V. stellt sich vor: Hier geht es zum Flyer der VJS als PDF.

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen